Wolfgang Aldag zu Besuch bei der Mitteldeutschen Ingenieur Consult

 

Im Rahmen der Sommertour der bündnisgrünen Landtagsfraktion besuchte der Landagsabgeordnete Wolfgang Aldag am vergangenen Freitag den Weinberg-Campus in Halle. Vor Ort kam er mit dem Geschäftsführer des Technologieparks, Herrn Dr. Schmieder, ins Gespräch und besuchte anschließend mit der Gesellschaft für Nachhaltige Stoffnutzung mbH und der Mitteldeutschen Ingenieur Consult (MIDIC) zwei Vorzeigeunternehmen am Standort. Insbesondere die MIDIC ist mit ihrer hochtechnologisierten Ausstattung und einem leidenschaftlichen Geschäftsführer ein Marktführer bei der Vermessung von Gewässern, Bauten und Verkehrsanlagen.

"Wir können uns glücklich schützen solche Unternehmen am Standort zu haben. Von Landesseite müssen wir aber in vielen Punkten nachziehen, um auch in unseren Behörden und mit Blick auf die Infrastruktur dauerhaft gute Bedingungen für eine zu Recht anspruchsvolle Branche zu schaffen. Das gilt für die Modernisierung der Verwaltung, wie auch für den Breitbandausbau und Datenverkehr. Da müssen wir besser werden.", kommentiert Wolfgang Aldag seinen Besuch.

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen
URL:http://wolfgangaldag.de/news-detail/article/ein_schmelztiegel_von_innovation_kreativitaet_und_mut_made_in_sachsen_anhalt_wolfgang_aldag_mdl_besuchte_den_weinberg_campus/