Sommertour des Landtagsabgeordneten Wolfgang Aldag „Entlang der Saale"

Am Dienstag 26.7. gehts sie endlich los, die Sommertour. Wolfgang paddelt 4 Tage im Kanu auf der Saale. Begleitet wird er von weiteren Grünen Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Ziel der Tour ist das 30. Internationale Elbe-Saale-Camp in Barby. Die Tour wird flankiert von vielen Gesprächen und Vor-Ort-Terminen zu den Kernthemen seiner politischen Arbeit, wie: - Gewässerschutz - Schutz von Auenwäldern und Feuchtgebieten - Umgang mit Dürre und Tockenperioden - Naturnaher, sanfter Tourismus

„Deshalb werde ich auf meiner Sommertour das Gespräch zu den unterschiedlichsten Akteurinnen und Akteuren entlang der Saale suchen", so Wolfgang.  „Darunter Yachthafenbetreiber, Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der verschiedenen Ortschaften und Gemeinden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Naturschutzverbänden. Mich interessiert, wie die Wasserqualität der Saale weiter verbessert werden und zugleich naturverträglich touristisch genutzt werden kann und was es dafür braucht."

Auch ein Gespräch mit Anglern an der Bodemündung in Nienburg steht auf dem Programm. Mit ihnen will der grüne Landtagsabgeordnete beraten, wie mit dem viel zu hohen Salzgehalt der Bode umzugehen ist.

 

Details zum Ablauf der Sommertour: 

TAG 1: 26. Juli – Halle (Saale) → Kloschwitz

9 Uhr Abfahrt auf der Peißnitz

12:30 - 13: 30 Uhr Mittagessen in Salzmünde und Gespräch mit Christian Stenzel vom Yachthafen Salzmünde

Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Salztal,Ina Zimmermann, steigt zu zum „Dialog auf dem Boot"

 

15:30 Uhr Wettin, Gespräch mit Bürgermeisterin Antje Klecar und Ortsbürgermeisterin 

19 Uhr Camping Platz Kloschwitz, Gespräche zum Thema Wassertourimus mit Herrn Rothmeier, Ortsbürgermeister Kloschwitz und weiteren Gesprächspartnern

 

TAG 2: 27. Juli – Kloschwitz → Bernburg

 

11 Uhr Station Saaledurchbruch bei Rothenburg - Aufstieg auf den Saalberg mit Verband Naturpark „Unteres Saaletal" e. V. 

16 Uhr Besuch Plötzkauer Auenwald und Gespräch zu Anschluss Altarm Saale

19: 30 Uhr „Tacheles reden entlang der Saale - Bürger*innendialog zu naturnahem Tourismus" ; Campingplatz Bernburg, Dr-John-Rittmeister-Straße 12-13, 06406 Bernburg https://wasserwandern-bernburg.de

TAG 3: 28. Juli – Bernburg → Calbe

11 Uhr Station Nienburg Gespräch mit Anglerverband und BUND zum Thema" Zu hoher Salzgehalt in der Bode"

16 Uhr Ankunft in Calbe

 

TAG 4: 29. Juli – Calbe → Barby 

10 Uhr Start

12 Uhr Besuch Umweltzentrum Romney 

14 Uhr geplante Ankunft 30. Internationales Elbe-Saale-Camp in Barby